Visites guidées Visit Éislek

Kultur im Éislek: Geschichte erleben, Traditionen feiern

Das Éislek im Norden des Landes ist nicht nur ein Paradies für Naturliebhaber, sondern auch ein wahrer Schatz für Kulturinteressierte. Von geführten Städtetouren bis hin zu Erlebnisführungen und traditionellen Events ist hier für alle etwas Passendes dabei.

Geführte Touren: Geschichte und Kultur hautnah erleben

Visit Éislek und seine Partner bieten eine breite Palette an geführten Touren an, die Besuchenden die Geschichte und Kultur der Region näherbringen. Die charmanten Städte Esch-sur-Sûre, Clervaux, Wiltz und Vianden laden mit ihren historischen Altstädten, imposanten Schlössern und malerischen Gassen zum Erkunden ein. In der Ausstellung „The Family of Man“ in Clervaux, die zum UNESCO-Weltdokumentenerbe gehört, können Kulturinteressierte in die Welt der Fotografie eintauchen.

Die Begleitung durch einen ausgebildeten Guide macht jede Tour zu einem unvergesslichen Erlebnis. Mit fundiertem Wissen und spannenden Geschichten wird die Vergangenheit zum Leben erweckt, und Teilnehmende können das Éislek mit all seinen Facetten entdecken. Dabei erhalten sie exklusive Einblicke, Insidertipps und Anekdoten, die bei einer individuellen Erkundung verborgen blieben.

Ein zusätzlicher Tipp: Anlässlich des 80. Jahrestages der Ardennenoffensive bietet sich ein Besuch des historischen Kriegsschauplatzes Schumannseck an. Geschichtsinteressierte erleben hier eine bewegende Führung, bei der 65 lebensgroße Silhouetten, Überreste wie Schützenlöcher und Bombenkrater sowie die Erläuterungen eines erfahrenen Guides die Geschichte der erbitterten Gefechte lebendig werden lassen.

Alle diese Touren können über www.visit-eislek.lu, Rubrik „Geführte Besichtigungen“ gebucht werden.

Erlebnistouren: Eintauchen in vergangene Zeiten

Neben den klassischen Führungen bietet Visit Éislek auch einzigartige Erlebnistouren an. Folgen Sie den Spuren der Postreiter in Asselborn, erkunden Sie die Fluchtrouten der Resistenzler auf dem „Sentier des Passeurs“ oder lassen Sie sich von der weisen „Els“ durch die beeindruckende Festung Bourscheid führen. Tauchen Sie ein in die Welt der Bergleute bei einer Tour durch die Kupfergrube in Stolzemburg.

Geführte Erlebnistouren im Überblick

  • Els vom Schloss Bourscheid
  • Besichtigung der Kupfergrube Stolzemburg
  • Fackelwanderung der Stadt Wiltz
  • Wanderung auf dem Fluchthelferweg in Troisvierges
  • Post History T’Our – Wanderung auf der historischen Thurn & Taxis Postroute
  • Mittagspause bei den Römern in Diekirch
  • Auf den Spuren der Vergangenheit – Der Zweite Weltkrieg rund um das Zentrum Fünfbrunnen und Troisvierges
  • Hiking meets local food

Alle diese Touren können über www.visit-eislek.lu, Rubrik „Geführte Besichtigungen“ gebucht werden.

Kulturelle Veranstaltungen: Tradition und Moderne im Einklang

Die Region Éislek ist reich an kulturellen Veranstaltungen, die das ganze Jahr über stattfinden. Erleben Sie das Mittelalterfest in Vianden, die Nuit des Lampions in Wiltz oder das Traulichtbrennen in Munshausen. Weitere traditionelle Events sind auf www.visit-eislek.lu, Rubrik „Feste und Events “ aufgelistet.

Auch die drei Kulturhäuser des Éislek, CAPE in Ettelbrück, Prabbeli in Wiltz und Cube 521 in Marnach, bieten eine vielfältiges Programm an, das Kulturfans begeistern wird. Hier stehen u.a. Vorführungen in den Bereichen Musik, Tanz und Theater auf dem Programm.

„Lëtzebuerg, dat ass Vakanz“: die kulturelle Vielfalt Luxemburgs entdecken

Die Kampagne „Lëtzebuerg, dat ass Vakanz“ des Wirtschaftsministeriums – Generaldirektion für Tourismus möchte in diesem Jahr dazu inspirieren, die vielen Facetten des Kulturtourismus in Luxemburg zu entdecken. Die perfekte Gelegenheit, das eigene Land auf neue Weise zu erleben und sich von der kulturellen Vielfalt überraschen zu lassen.

Weitere Informationen zu den Führungen, Erlebnistouren und kulturellen Veranstaltungen finden Interessierte auf der Website www.letzebuergvakanz.lu.

 

Dernière modification le 28.06.2024

Des articles de la même catégorie

Aide financière pour matériel scolaire

Aide financière pour matériel scolaire

L’administration communale de Rambrouch soutient ses habitants par une aide financière d’une valeur de 50 € par enfant pour l’achat de matériel scolaire (école primaire et lycée) / Die Gemeindeverwaltung Rambruch unterstützt ihre Einwohner mit einer finanziellen Hilfe...

lire plus
Action ReUse – Vacances

Action ReUse – Vacances

Am Kader vu sengen Aktioune “ReUse” sammelt de SIDEC Valisen, Poschen a Rucksäck a senge Ressourcenzenteren. No enger visueller Kontroll duerch d’Mataarbechter vum Ressourcenzenter ginn déi Objeten, déi nach funktionnell sinn, zwecks engem zweete Liewen...

lire plus
Aller au contenu principal